anchor
  • yoga bern
  • yoga bern
  • yoga bern
  • yoga bern

Was ist Yoga

Yoga ist ein ganzheitliches und universelles System, das Körper und Geist harmonisch entwickelt. Er kann von uns allen, unabhängig von Alter, Geschlecht und Religion erlernt werden.

Was ist Iyengar-Yoga?

Unter den verschiedenen Yogamethoden zeichnet sich der Iyengar-Yoga durch präzise äussere und innere Ausrichtung im Üben der Asanas (Körperstellungen) und des Pranayamas (Atemübungen) aus. Dabei wird unsere Konzentration geschult, die Gedanken kommen zur Ruhe und wir können tiefere Aspekte unseres Seins erfahren.

B.K.S. Iyengar zählt zu den wichtigsten zeitgenössischen Exponenten des Yoga. Er hat diese alte und oft missverstandene Lehre zu neuem Leben erweckt und für den modernen Menschen zugänglich gemacht. Der Iyengar-Yoga steht dem bei uns bekannteren Hatha-Yoga nahe.

anchor

Schule

Wilfrid Schichl, Schüler B.K.S. Iyengars, hat 1991 die Iyengar-Yoga-Schule-Bern gegründet. YOGABERN war die erste Yogaschule dieser Art und seit 2002 auch erste Ausbildungsstätte der Schweiz, an der Lehrgänge für Iyengar-Yoga-LehrerInnen angeboten werden. Alle an der Schule tätigen LehrerInnen sind langjährige SchülerInnen, die von Wilfrid Schichl ausgebildet wurden und regelmässig Kurse mit renommierten Lehrern im In- und Ausland besuchen.

  • Wilfrid Schichl

    Mit seiner langjährigen Erfahrung und Hingabe als Lehrer fordert und fördert er jeden Schüler in dessen Möglichkeiten.

  • Wilfrid Schichl
  • Wilfrid Schichl
  • Martine Schichl

    Lehrt mit viel Kompetenz, organisiert und kommuniziert für die Schule und schafft den Spagat vom Eis zum Yoga Asana.

  • Martine Schichl
  • Martine Schichl
  • Ivo Prato

    Der Musiker unter uns, bei dem es neben der ernsten Seite des Yoga auch Platz für Humor hat.

  • Ivo Prato
  • Ivo Prato
  • Dorian Dehlinger

    Selbstbewusster, talentierter Lehrer und Lebenskünstler, unterwegs "back to the roots".

  • Dorian Dehlinger
  • Dorian Dehlinger
  • Mona Schatzmann

    Ist eine Sonne, lehrt mit Herz und Verstand.

  • Mona Schatzmann
  • Mona Schatzmann
  • Arlette Lienhard

    Ihre Liebe zur ganzheitlichen Gesundheit und ihre Lebenserfahrung lassen sie mit Bewusstheit den Yoga weitergeben.

  • Arlette Lienhard
  • Arlette Lienhard
  • Mike Gerber

    Im Zusammenhang mit seiner Tätigkeit als Architekt liebt Mike die Präzision und bringt diese, zusammen mit viel Disziplin mit in den Yoga.

  • Mike Gerber
  • Mike Gerber
  • Evelyne Malsch

    Mit viel Frische und Enthusiasmus vermittelt die gelernte Physiotherapeutin ihre Freude an der Arbeit mit Körper und Geist.

  • Evelyne Malsch
  • Evelyne Malsch
  • Franziska Ambühl

    In ihrer Theaterarbeit gefordert findet die Mutter von Zwillingen die Gelassenheit im Yoga, den sie mit Herzlichkeit, Offenheit und Leidenschaft vermittelt.

  • Franziska Ambühl
  • Franziska Ambühl
yoga bern
anchor

Kurse

 

MODIMIDOFRSA
09:15 - 10:45
Evelyne
  09:15 - 10:45
Arlette
09:15 - 10:45
Mona
09:15 - 10:45
Evelyne
09:30 - 11:00
Wilfrid
  12:15 - 13:30
Martine
12:15 - 13:30
Mike
12:15 - 13:30
Martine
12:15 - 13:30

Franziska
Voranmelden:
079 414 85 30
 
     

15:15 - 16:15

Kinderyoga
1.Do im Mt.
Voranmelden:
079 543 08 13

   
      16:30 - 17:30

Therapie
Voranmelden:
079 784 76 67
16:00 - 17:00
Kinderyoga
1.Fr. im Mt.
Voranmelden:
079 741 97 09
 
17:45 - 19:45
Wilfrid
18:00 - 19:30
Wilfrid
18:00 - 19:30
Wilfrid
18:00 - 19:30
Wilfrid
   
20:00 - 21:15
Martine
19:45 - 21:15
Ivo
19:45 - 21:15
Wilfrid
     
  • Ab 0 Jahren
  • Ab 2 Jahren
  • Ab 6 Jahren
  • Gemischte Klasse
  • Schwangerschaft / Rückbildung

Allgemeines

Sie können jederzeit in einen Kurs einsteigen.

Verpasste Kurse können während des laufenden Quartals (bzw. Semesters oder Jahres) und nach Rücksprache mit der Kursleitung vor- oder nachgeholt werden.

Die Abmeldung aus einem Kurs muss schriftlich und mindestens 10 Tage vor Quartalsbeginn erfolgen, sonst wird der Kursbetrag weiterhin geschuldet.

Für die Kurse wird eine Rechnung per E-Mail verschickt, diese kann bar oder per Überweisung bezahlt werden.

Änderungen sind vorbehalten.

Ferien

1. Quartal 2014
(Mo 6. Januar - Sa 29. März)

Mo 17. Februar - Sa 22. Februar (Sportwoche 1 Wo)

2. QUARTAL
(Mo 31. März - Sa 14. Juni)

Mo 21. April (Ausfall; Ostermontag)

3. QUARTAL
(Mo 16. Juni - Sa 20. September)

Mo 21. Juli - So 10. August (Sommer 3 Wo)

4. QUARTAL
(Mo 22. September - Sa 20. Dezember)

Mo 29. September - So 12. Oktober (Herbst 2 Wo)
Mo 22. Dezember - So 4. Januar 2015 (Weihnachten 2 Wo)

 

DauerEin Kurs pro WocheMehrere Kurse pro Woche
Probelektion Fr. 25.-  
einzelne Lektion/ Therapie Fr. 35.-  
Privatlektion Fr. 100.-  
Quartal (11 Wochen) Fr. 300.- Fr. 560.-
Semester (22 Wochen) Fr. 570.- Fr. 1'100.-
Jahr (44 Wochen) Fr. 1'130.- Fr. 2'180.-
  • yoga bern
  • yoga bern

Üben zuhause

Damit Körper und Geist einen optimalen Nutzen aus den Übungen ziehen, ist es sinnvoll neben den Kursen zuhause zu üben. Dabei steht Regelmässigkeit vor Zeitdauer. Es ist also besser in einer Woche an zwei Tagen 20 Minuten zu üben als an einem Tag zwei Stunden. Ein stufengerechtes Übungsprogramm kann hier ausgedruckt werden.

Empfohlene Lektüre:

Iyengar, B.K.S. 1969:
Licht auf Yoga. O.W. Barth Verlag

Iyengar, Gita S. 1993:
Yoga für die Frau. O.W. Barth Verlag

Schwangerschafts- und Rückbildungsyoga

Die Schwangerschaft ist eine grosse Umstellung im Leben der Frau. Sie ruft körperliche und psychische Veränderungen hervor. Gezielte Yogasequenzen helfen der werdenden Mutter körperliches und emotionales Gleichgewicht zu erhalten, die verschiedenen Phasen der Schwangerschaft möglichst ohne Beschwerden zu durchlaufen und sich auf die kommende Geburt vorzubereiten.

Nach einer natürlichen Geburt ohne Komplikationen kann bereits nach sechs Wochen wieder mit Yoga begonnen werden. Dieser hilft den Körper nach den Strapazen der Schwangerschaft und Geburt wieder aufzubauen. In der stresslosen Atmosphäre kann sich die Mutter auch geistig erholen und Kraft tanken.

yoga bern

Workshopkalender

DatumAnlassZeitInfos
So 5. Januar 2014 Neujahrs-Yoga mit anschliessendem Imbiss 09:00 - 12:00 CHF 50.-
Sa/So 11./12. Januar  LehrerInnenausbildung 2.2    
So 2. Februar Vorkurs 2    
Sa/So 8./9. März  LehrerInnenausbildung 2.3    
So 6. April Vorkurs 3    
Sa/So 26./27. April LehrerInnenausbildung 2.4    
Fr-So 9.-11. Mai Nationale Iyengar-Yoga-Konvention mit Abhijata Sridhar, Enkeltochter B.K.S. Iyengars, in Basel    
Sa/So 17./18. Mai Junior-Prüfungen     
Sa/So 31./1. Mai/Juni LehrerInnenausbildung 2.5    
So - Mo 8. - 9. Juni Pfingstkurs für Fortgeschrittene ab 4-6 Jahren Iyengar-Yoga-Praxis 09:00 - 17:00 CHF 220.-
So 22. Juni Vorkurs 4    
Sa/So 12./13. Juli LehrerInnenausbildung 2.6    
Sa/So 16./17. August LehrerInnenausbildung 2.7    
So 7. September Vorkurs 5    
Sa/So 13./14. September LehrerInnenausbildung 2.8    
So-Fr 28.September-3.Oktober Lehrerinnenausbildungswochen Villa Unspunnen    
Fr - Mo 3.-6. Oktober Intensivkurs Villa Unspunnen mit Wilfrid Schichl, alle Stufen  
 
Sa/So 18./19. Oktober Intro II Prüfungen    

Anmeldungen via info@yogabern.ch oder 031 351 59 54

anchor

Ausbildung

2002 wurde Wilfrid Schichl von seinem Meister B.K.S. Iyengar befugt, Iyengar-Yoga-LehrerInnen auszubilden.
Die Ausbildung erfüllt die internationalen Richtlinien B.K.S. Iyengar's und der Iyengar-Yoga-Vereinigung-Schweiz IYS.

Sie sind an der Ausbildung interessiert?
Fordern Sie unter info@yogabern.ch die Unterlagen an.